Tribulus Terrestris - der natürliche Testosteron-Booster.

Was ist Tribulus Terrestris und was sind seine Wirkung, Dosierung und Tipps?

Tribulus Terrestris ist ein Kraut, das in Regionen wie dem Mittelmeerraum, Zentralasien und dem tropischen Afrika gedeiht. Der Wirkstoff "Protodioscin", der aus der Wurzel von Tribulus Terrestris gewonnen wird, wird seit langer Zeit für viele medizinische Zwecke eingesetzt. In China wird Tribulus Terrestris beispielsweise als Heilmittel gegen Störungen der Leber, der Nieren und des Herz-Kreislauf-Systems verwendet. Es wird auch im Bereich der Aphrodisiaka und Antiseptika eingesetzt.

Wichtig ist es, sich gründlich über die Verwendung von Tribulus Terrestris zu informieren und die Dosierung sowie mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu beachten. Eine Überdosierung von Tribulus Terrestris kann unerwünschte Wirkungen haben, daher ist es wichtig, die empfohlene Dosierung einzuhalten."

 

Wie wirkt Tribulus Terrestris?

Durch die Stimulation der Hypophyse kann es zu einer erhöhten Produktion des LH (Luteinisierendes Hormon) führen, was wiederum die Testosteronproduktion im Körper ankurbeln kann. Studien zufolge kann die Testosteronproduktion durch die Einnahme von Tribulus Terrestris um bis zu 70% erhöht werden.

Neben der Verbesserung der Testosteronproduktion kann Tribulus Terrestris auch die Proteinsynthese im Körper verbessern und somit den Muskelaufbau fördern. Es kann auch die Libido und die Errektionsdauer bei Männern verbessern, die Spermienzahl und Mobilität erhöhen und den Östrogenspiegel sowie den Progesteronspiegel erhöhen. Dies kann zu einer Steigerung der Libido, Fruchtbarkeit und einer Reduzierung der Wechseljahrbeschwerden beitragen.

Tribulus Terrestris kann auch das Immunsystem verbessern und den Cholesterinspiegel im Blut senken. Obwohl die Wirkung auf den menschlichen Körper von Person zu Person unterschiedlich ist, kann es als natürliche Alternative zu anabolen Steroiden angesehen werden, die ähnliche Vorteile bietet.

 

Tribulus Terrestris Dosierung und wichtige Fakten

Wenn Sie Tribulus Terrestris als natürlichen Testosteronbooster einnehmen möchten, empfehlen wir eine tägliche Dosierung von 1000 bis 2500 mg, die auf mehrere Einzeldosen über den Tag verteilt werden sollte.

Es ist jedoch auch wichtig, eine ausreichende Proteinnahrung zu sich zu nehmen, um die maximale Wirkung von Tribulus Terrestris zu erzielen. Hier empfehlen wir eine Aufnahme von 2-3 g Protein pro kg Körpergewicht, die über Lebensmittel wie Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Soja oder Eiweißpräparate erfolgen kann.

Eine optimale Versorgung des Körpers mit Vitamin C und E sowie dem Spurenelement Zink ist ebenfalls von großer Bedeutung, um die vollen Vorteile von Tribulus Terrestris zu nutzen. Stelle also sicher, dass du eine ausgewogene Ernährung mit ausreichenden Nährstoffen aufrechterhalten, um das Beste aus deiner Supplementierung mit Tribulus Terrestris herauszuholen.